Kursangebote >> Kursdetails

Info: Musikschule und Volkshochschule laden zur Semestereröffnung am Sonntag, 5. Februar 2023 um 16.30 Uhr in die Villa Winkel in Ochtrup ein. Mit einem besonderen Kulturprogramm werden die Verantwortlichen, Timo Lobbel als Leiter der VHS und Andreas Hermjakob, Leiter der Musikschule, einen kurzen Einblick in das Jahresprogramm 2023 geben.

Im seinem Vortrag wird Stefan Knabe einen Blick auf eine geänderte Welt mit einer zuvor noch nicht gekannten Krisenneuartigkeit und -gleichzeitigkeit werfen.
Mit Covid-19 und dem Ukraine-Krieg, scheint sich die Welt stark geändert zu haben und egal welche Zeitung man aufschlägt, in jedem Artikel erscheint der Begriff Zeitenwende oder ein entsprechendes Synonym. Wie und warum sind wir bloß dahingekommen, wo wir jetzt sind?
Im Jahr 1992 erschien ein Buch des US-amerikanischen Politikwissenschaftlers Francis Fukuyama mit dem Titel The End of History and the Last Man, und dieses Buch gibt genau jenes Lebensgefühl wieder, welches wir die letzten Jahrzehnte vor uns hergetragen haben: die vermeintliche Gewissheit, dass alles so bleibt wie es ist und dass der Westen in allen Belangen obsiegt hat!
Aber die Realität scheint uns eines Besseren zu belehren. Völlig zu Recht kann man die Frage danach stellen, was die Faktoren waren, die in den letzten Jahrhunderten den sogenannten Westen einen unglaublichen Aufstieg ermöglicht haben.
Und eine Beantwortung ist mehr als dringend notwendig! August Bebel wusste bereits: "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten."

Musikalisch eingebettet wird der Nachmittag in eine Klangperformance von Jan Schick.
Organische und synthetische Klänge werden vereint und akustische Erlebnisräume improvisatorisch geschaffen. Ursprüngliche Sounds treffen auf neue, das Analoge auf das Digitale. Beide Klangwelten begegnen einander und ergänzen sich symbiotisch zu einer völlig neuen Klangerfahrung. Der Künstler und Musikschullehrer Jan Schick zeigt seine musikalische Seite und unterstreicht einmal mehr, dass die Arbeit als Musikpädagoge nur eine Facette des Schaffens an der Musikschule ist. Seine Erfahrungen als Instrumentalist in verschiedenen Bands sowie als Studiomusiker und Solist werden in einem klingenden Unikat aus unzähligen Instrumenten hörbar. Besondere Trommeln aus verschiedenen Kulturkreisen sowie elektronische Klangerzeuger sind der Hingucker in dieser Klangperformance.

Die Verantwortlichen der VHS und Musikschule versprechen einen kurzweiligen Nachmittag.

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Termin So. 05.02.2023

Dauer: 1 Nachmittag

Unterrichtsstunden: 3

Kosten: gebührenfrei

Anmeldeschluss:

Maximale Teilnehmerzahl: 80

Datum Zeit Straße Ort
So., 05.02.2023 16:30 - 18:45 Uhr Winkelstraße 1 Ochtrup, Villa Winkel, Konferenzraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9 10 11 12 1314 15
16 17 18 19 202122
23 24 25 26 272829
3031     

Januar 2023