Kursangebote >> Kursdetails

Info: Jeder von uns kennt sie - die wunderschönen Silberbestecke aus Omas Schublade. Ihr waren sie lieb und teuer, in keiner Aussteuer durften sie fehlen. Doch heute hat niemand mehr Lust, das angelaufene Besteck zu putzen, alles muss pflegeleicht und Spülmaschinen geeignet sein.

Vielleicht finden sich auf dem Dachboden noch einige dieser alten, wertvollen Besteckteile. Unter Anleitung einer Goldschmiedemeisterin haben Interessierte die Möglichkeit, aus ihren Familienerbstücken individuellen Schmuck herzustellen. Der Erinnerungswert und der persönliche Bezug zu den oft über Generationen weitergegebenen Silberbestecken bleiben bestehen. Eventuell vorhandene Gravuren bleiben nach Möglichkeit erhalten. Sollte jemand nicht im Besitz von Silberbesteck sein, kann dies z. B. bei Ebay erworben werden.

Eine Kostenpauschale von 7,50 Euro für die Nutzung von speziellem Goldschmiedewerkzeug und Verschleißmaterial werden zuzüglich zu den Kursgebühren von der Kursleiterin erhoben. Fotos können auf der VHS-Internetseite (www.vhs-ochtrup.de) eingesehen werden.

Mitzubringen: Laubsäge mit Sägetischchen und Schraubzwinge, Sägeblätter für Metall, Schmuckzangen, kleiner Hammer, Handfeilen, Schmirgelpapier in verschiedenen Körnungen

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zeitraum Do. 27.09.2018 - Do. 11.10.2018

Dauer: 3 Abende

Unterrichtsstunden: 9

Kosten: 24,30 € (Ermäßigt: 18,20) zuzüglich 7,50 Euro Materialkosten

Anmeldeschluss:

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Datum Zeit Straße Ort
Do., 27.09.2018 19:30 - 21:45 Uhr Professor-Gärtner-Straße 4 Ochtrup, Pestalozzischule, Kunstraum 101
Do., 04.10.2018 19:30 - 21:45 Uhr Professor-Gärtner-Straße 4 Ochtrup, Pestalozzischule, Kunstraum 101
Do., 11.10.2018 19:30 - 21:45 Uhr Professor-Gärtner-Straße 4 Ochtrup, Pestalozzischule, Kunstraum 101


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 1516
17 18 19 20 21 2223
2425 26 27 2829 30

September 2018