Volkshochschule

Ochtrup - Neuenkirchen - Wettringen - Metelen

Logo der Kategorie
Besonders empfohlen:
Sitzgymnastik für Senioren - 28.04.2014, 10:30 Uhr - Ochtrup [mehr]
Krabbelino Babys in Bewegung - 30.04.2014, 10:00 Uhr - Metelen [mehr]
Fit durch Entspannung - für Jung und Alt - - 30.04.2014, 20:00 Uhr - Neuenkirchen [mehr]
+++ VOLKSHOCHSCHULE ... damit Sie morgen nicht von gestern sind! +++

Herzlich willkommen

... auf der Internetseite der Volkshochschule - Ihrem Weiterbildungszentrum der Region!

Gif: www.bilderkiste.de

Sie möchten eine Veranstaltung buchen? Hier im Internet können Sie sich informieren und gleich online anmelden. Oder Sie schicken uns Ihre Wünsche per Brief oder Fax. Rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen zu unserem Angebot haben. Oder kommen Sie gleich vorbei. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Hauptgeschäftsstelle, Villa Winkel, Ochtrup, freuen sich auf Sie: Telefon 02553 93980!

Opens external link in new window   Kontakt + Beratung


Montag, 28. April 2014, 19.30 Uhr, Villa Winkel

Informationsveranstaltung und Lehrgang: Fortbildung "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung"

Ochtrup. Wer durch eine aktuelle kaufmännische Weiterbildung im Beruf seine Chancen verbessern möchte, eine berufliche Veränderung anstrebt oder den beruflichen (Wieder) Einstieg vorbereitet, ist mit dem von den Volkshochschulen angebotenen Xpert Business Zertifikatssystem auf dem richtigen Weg.

Der Abschluss "Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" wird erreicht, wenn die Kurse "Finanzbuchführung - Intensivkurs (Teil 1 mit 60 und Teil 2 mit 52 Unterrichtsstunden)" und Finanzbuchführung EDV mit Lexware (Teil 3 mit 42 Unterrichtsstunden)" mit einer Prüfung abgeschlossen werden (insgesamt 154 Unterrichtsstunden).

Vermittelt werden fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten - vom Einstieg bis zum professionellen Niveau. Praktische Fragestellungen aus dem betrieblichen Alltag bilden die Basis dieser Weiterbildung. Interessierte erwerben ein bundesweit standardisiertes Zertifikat und den Abschluss "Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung". Der Einstieg ist auch ohne fachspezifische Vorkenntnisse und Berufserfahrung möglich. Unter bestimmten Umständen übernimmt das Land NRW mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die Hälfte der Weiterbildungskosten (bis max. 500 Euro pro Bildungsscheck). Angesprochen sind Beschäftigte kleinerer und mittlerer Unternehmen, die länger als zwei Jahre an keiner vom Betrieb veranlassten beruflichen Weiterbildung teilgenommen haben.

Die Volkshochschule lädt alle Interessierten zu einem Informationsabend ein. Es wird das Lehrgangssystem vorgestellt und zu allen Fragen Stellung genommen. Bei ausreichender Teilnehmerzahl beginnt der Unterricht am 7. Mai (Mittwoch), 18.15 Uhr.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Xpert Busisness Zertifikate

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Info-Veranstaltung

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zum Lehrgang


Marc Tollas | pixelio.de

Montag, 28. April 2014, Fabriktheater

Line Dance für Anfänger

Wettringen. Line Dance ist eine choreographierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien hinter- und nebeneinander tanzen. Getanzt wird nicht nur zu Country sondern auch zu Rock, Pop, über Swing, Cha Cha, Mambo bis hin zu Walzerklängen oder schottischen und irischen Rhythmen.

Da es beim Line Dance keine Tanzpaare gibt, ist er für jede Altersklasse, Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Line Dance ist ein ideales Training für Ausdauer und Koordination.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung 18.30 - 20.00 Uhr
Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung 20.00 - 21.30 Uhr


Montag, 28. April 2014, 19.30 Uhr, Villa Winkel

Smartphones und Tablet-PC einrichten und nutzen

Ochtrup. Mittlerweile werden im Beruf und Alltag die "normalen" Mobiltelefone immer mehr durch Smartphones oder Tablet-PCs ersetzt. Diese Produkte bieten eine Fülle von Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Wie man die Geräte mit Android-Betriebssystem individuell einrichtet und nutzt, erklärt Hans-Dieter Erdmann in einem zwei Abende umfassenden Kurs.

Die Veranstaltung eignet sich insbesondere für Interessierte, die noch nicht lange ein entsprechendes Gerät besitzen oder überlegen, sich eines zu kaufen. Das eigene Smartphone oder der eigene Tablet-PC kann mitgebracht werden, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Um die Online-Begleitung zwischen den Terminen zu nutzen, wird ein PC mit Internetzugang benötigt.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung


Christoph Dahms

Neuer Termin: Sonntag, 4. Mai 2014, 09.00 - 16.00 Uhr

Schlagfertigkeitstraining

Ochtrup. Fehlen Ihnen manchmal die Worte? Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist dieses Seminar richtig für Sie.

Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden und durch überraschende Formulierungen zu beeindrucken. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die Ihr Gegenüber verblüffen. Das macht Sie wortgewandt und selbstbewusst, auch in unerwarteten Situationen.

Diese Fähigkeiten können Sie nutzen, um Ihre Ziele in Gesprächen, Verhandlungen, Debatten, Reden, Vorträgen, Interviews und Diskussionen besser zu erreichen. Dazu wird es manchmal erforderlich sein, dem Gesprächspartner vorsichtig und sanft zu begegnen, und manchmal müssen Sie vielleicht auch ein hartes Machtwort sprechen.

Eine Veranstaltung mit dem    Öffnet externen Link in neuem Fenster   Dahms-Privatinstitut.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung


Mittwoch, 11. Juni 2014, 19.00 Uhr, Haus Ahlers

Plattdeutsch lernen - Schnupperabend

Wettringen. Trotz vieler Befürchtungen hat die niederdeutsche Sprache das zwanzigste Jahrhundert überlebt. Obwohl sie ihre Bedeutung als Alltagssprache auch im Münsterland in erheblichem Maße verloren hat, verstehen noch erfreulich viele Menschen die ursprüngliche Muttersprache. Gleichwohl sind aber nur noch weit weniger Menschen in der Lage, sie zu sprechen.

Als wirksames Mittel, selbst des Plattdeutschen völlig Unkundigen die Sprache zu vermitteln, hat sich der Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" herausgestellt. Dieser Kurs, der seit 2010 an verschiedenen Orten im Münsterland gegeben wird, soll an 12 Tagen mit Einheiten von je 2 Stunden stattfinden. Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer nicht nur in der Lage, Plattdeutsch zu verstehen, sondern auch einfache Gespräche in Platt zu führen. Dies ist u.a. möglich, weil dem Sprachkurs die 500 meistgebrauchten hochdeutschen Wörter zugrunde liegen.

Die VHS Ochtrup hat Herrn Dr. Klaus-Werner Kahl aus Riesenbeck für einen Schnupperabend über das Lernen, Sprechen und Schreiben der Plattdeutschen Sprache gewonnen. Er wird Interessierten einen Vorgeschmack auf den Kurs geben und Fragen beantworten.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung (Schnupperabend)
Öffnet externen Link in neuem Fenster   Zur Veranstaltung (Kurs)


Klettern lernen im Brumleytal (Teutoburger Wald)

Foto: Friedhelm Todtenhaupt

In Kooperation mit der VHS-Ibbenbüren und und den Bergfreunden Ibbenbüren führt unsere Volkshochschule Kurse im Klettergebiet Brumleytal im Teutoburger Wald durch. Die Ausbildung erfolgt durch Fachübungsleiter des Deutschen Alpenvereins (DAV). Zu den Angeboten zählen Klettersteigschnupperkurse, Grundkurse und Sportkletterkurse.

Die beliebten Klettersteig-Schnupperkurse sind ideal für Bergsportinteressierte, die "nur mal ins Klettern schnuppern" wollen, sie sind aber auch für Familien mit Kindern ab 10 Jahren geeignet.

Der Grundkurs Klettersteige beinhaltet die Theorie und Praxis des Klettersteiggehens. Zur Ausbildung dient u. a. der "Albrecht-Steig" im privaten Klettergebiet Brumleytal, ein fast 250 m langer anspruchsvoller Klettersteig, der den Vergleich mit alpinen Steigen nicht scheuen muss.

Die Sportkletterkurse bestehen aus zwei Modulen. Der 1. Abschnitt vermittelt Wissen, Techniken und Handgriffe zum sicheren Topropeklettern in gut ausgestatteten Sportklettergebieten und an künstlichen Kletteranlagen. Der 2. Abschnitt baut auf Modul 1 auf und vermittelt in Theorie und Praxis erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Klettern in Sportklettergebieten. Zwischen Modul 1 und 2 sollten mindestens 6 Monate intensive persönliche Praxis liegen.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Ausführliche Informationen


WETTRINGEN-SELBST-BEWUSST

Diese von Dr. Peter Rotterdam ins Leben gerufene Initiative, hat zum Ziel, Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung in Bezug auf ein gesundes und erfülltes Leben zu stärken.

So hat sich eine Gruppe von Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen in einem Netzwerk zusammengefunden, um gemeinsam Anregungen zu geben und Angebote zu entwickeln. Der Grundgedanke der Initiative ist das eigene Bewusstsein für die Konsequenzen der zu schnellen, teilweise fehlgeleiteten Entwicklungen in unserer Gesellschaft zu schärfen.

Opens external link in new window  Zur Internetseite Wettringen-selbst-bewusst

Opens external link in new window  Zum VHS-Programmangebot "Gesundheit"


Machen Sie, dass Sie weiterkommen:

Nutzen Sie den Bildungsscheck oder die Bildungsprämie!

Bildungsscheck
Das Land übernimmt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die Hälfte der Weiterbildungskosten (bis max. 500 Euro pro Bildungsscheck). Von September 2013 bis Mitte 2015 wir die maximale Förderhöhe durch den Bildungscheck sogar von 500 € auf 2.000 € erhöht. Angesprochen sind Beschäftigte kleinerer und mittlerer Unternehmen, die länger als zwei Jahre an keiner vom Betrieb veranlassten beruflichen Weiterbildung teilgenommen haben. Es handelt sich um förderfähige Weiterbildungsmaßnahmen, z. B. aus den Bereichen Sprache, EDV, BWL (Finanzbuchführung), Arbeitstechniken oder Schlüsselqualifikationen.

Bildungsprämie
Sie wollen beruflich weiterkommen und möchten sich weiterbilden? Sie haben schon einen Kurs oder Lehrgang gefunden, den Sie sich so aber nicht leisten können? Oder Sie möchten zum Thema Weiterbildungsangebote beraten werden? In jedem Fall sind Sie bei der Bildungsprämie richtig. Seit Dezember 2008 zahlt sich Weiterbildung auch im wörtlichen Sinn aus - mit der Bildungsprämie. Denn wenn Sie einen Kurs, einen Lehrgang oder ein Seminar besuchen, um im Beruf ein Stück voran zu kommen, erhalten Sie einen Prämiengutschein - es gibt also Bares vom Staat. Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu 154,- Euro wert sein.

Öffnet externen Link in neuem Fenster   Weitere Informationen


+++ VOLKSHOCHSCHULE ... damit Sie morgen nicht von gestern sind! +++