Kursangebote >> Kursdetails

Info: Die Meisterprüfung besteht aus vier selbstständigen Prüfungsteilen. Sind alle vier Teile bei der Handwerkskammer bestanden, wird der Meisterbrief ausgestellt:

- Teil 1 (Fachpraxis) und Teil 2 (Fachtheorie) sind auf das jeweilige Meisterfach ausgerichtet (z. B. Metall, Kfz, Kosmetik, Friseur)

- Teil 3 (Unternehmensführung/BWL) und Teil 4 (Arbeitspädagogik/Ausbildung der Ausbilder) sind fachübergreifend, das heißt für alle Meisterschüler gleich.

In Kooperation mit CK Crefeld-Klewinghaus Bildungspartner GbR bietet die Volkshochschule Interessierten die Vorbereitungskurse Teil 4 (Arbeitspädagogik, Ausbildereignung gem. HwO und AEVO) und Teil 3 (Unternehmensführung/BWL) als Webinar an. Dieses neue Lernformat spart Zeit und unnötige Zusatzkosten und erhöht den Lernerfolg. Ein Webinar ist eine Online-Präsentation über das Internet. Teilnehmer können ortsunabhängig an der Veranstaltung teilnehmen und während eines zeitlich festgelegten, interaktiven Vortrags Fragen an die Lehrkräfte stellen. Der Austausch findet zumeist über Webcam und Mikrofon statt. Teilnehmer müssen sich in der Regel vorab anmelden und einloggen, um miteinander zu kommunizieren. Ein Webinar reduziert die Präsenzzeit auf die wirklich notwendigen Praxistage, z. B. zu Beginn eines Kurses.

Teil 4 (Arbeitspädagogik/Ausbildung der Ausbilder):
22.03.2019 - 04.06.2019
Die Lehrgangsgebühren betragen 520 Euro für 90 Unterrichtsstunden, die Kosten für das Lehrbuch ca. 24 Euro. Die Handwerkskammer stellt 250 Euro in Rechnung, wenn die Prüfung als Teil 4 der Meisterprüfung abgelegt wird bzw. 170 Euro, wenn die AdA-Prüfung abgelegt wird.

Teil 3 (Unternehmensführung/BWL):
07.06.2019 - 12.12.2019
Die Lehrgangsgebühren betragen 1.435 Euro für 198 Unterrichtsstunden, die Kosten für das Lehrbuch ca. 40 Euro. Die Handwerkskammer stellt 250 Euro für die Prüfung in Rechnung.

Eine Förderung durch Bildungsscheck oder Bildungsprämie Nordrhein-Westfalen ist nach vorhergehender Beratung gegebenenfalls möglich. Informationen hierzu erteilt z. B. die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbh des Kreises Steinfurt (Annerose Pott, Telefon 02551 69-2776 oder Monika Kübel, Telefon 02551 69-2771). Bitte beachten, dass der Förderantrag vor Lehrgangsbeginn gestellt werden muss. Informationen:

>> Bildungsscheck/ -prämie

>> Bildungsprämie

Dokument(e):

Termin Do., 07.02.2019, 18.30 - 20.00 Uhr (Info-Termin)
Fr., 07.06.2019, 18.00 Uhr (Lehrgangsbeginn Teil 3)
Fr., 22.03.2019, 18.00 Uhr (Lehrgangsbeginn Teil 4

Dauer: 1 Abend

Unterrichtsstunden: 2

Kosten: gebührenfrei

Anmeldeschluss:

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Datum Zeit Straße Ort
Do., 07.02.2019 18:30 - 20:00 Uhr Winkelstraße 1 Ochtrup, Villa Winkel, Unterrichtsraum 1

Judith Klewinghaus

Juliane Crefeld


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 23456
7 8 9 10 111213
14 15 16 17 1819 20
21 22 23 24 2526 27
28 29 30 31   

Januar 2019